Offene Ateliers Worpswede

Ein Wochenende im Zeichen der Kunst!

Freitag bis Sonntag

vom 07. bis 09. Juli 2023

11 bis 18 Uhr

 

Atelierluft schnuppern – ein ganzes Wochenende zeitgenössische Kunst erleben – mit Künstler*innen über Kunst sprechen und Einblicke in kreative Arbeitsprozesse bekommen – diese Gelegenheit bietet sich vom 7. bis 9. Juli in Worpswede!

In diesem Jahr laden rund 50 Kunstschaffende aus Worpswede und umzu in das Künstlerdorf ein, um dem interessierten Publikum ihr Können zu zeigen und Fragen zu beantworten. Es gibt Neues, Schönes, Spannendes aber auch Gewagtes zu sehen. Schauen Sie hinter die Kulissen in den Ateliers und Werkstätten und erfahren mehr zu Mokume Gane und Edelmetallstricken, Acryl Pouring, Découpage, Stenceling und Oleografie. Neben den Herstellungsverfahren von Bronzeguss, Lithografie und Radierung werden Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafik, Design, Textilgestaltung und Schmuck, Keramik, Skulptur und Objektkunst präsentiert.

Wir laden Sie herzlich ein drei Tage lang Kunst zu erleben und Atelieratmosphäre zu genießen. Und wenn Sie möchten, sogar selbst kreativ zu werden!

Ein besonderer Tipp: Während der „Offenen Ateliers“ laden die Gästeführer Worpswede-Teufelsmoor e. V. zu verschiedenen Rundgängen und Radtouren durch Worpswede. Sie besuchen mit Ihnen eine Auswahl von Ateliers und Werkstätten und erhalten so einen kleinen Einblick in die aktuelle kreative Vielfalt des Künstlerdorfes Worpswede. Buchen Sie die Touren über die Gästeinformation Worpswede oder unter www.worpswede-fuehrung.de

Einen ersten Eindruck und wo man welche Künstler*innen antreffen kann, erfährt man auf diesen Internetseiten. Achten Sie bitte auf die abweichenden Öffnungszeiten der einzelnen Teilnehmenden.

Bei der Vielzahl der beteiligten Ateliers, spezieller Angebote und zum Teil abweichenden Öffnungszeiten ist eine Orientierung vorab hilfreich. Eine Broschüre zur Veranstaltung mit Ortsplänen erhalten Sie ebenfalls in der Tourist-Information Worpswede. Ein Download der Broschüre steht Ihnen auch auf diesen Seiten zur Verfügung sobald die Broschüre erschienen ist.

Tourist-Information Worpswede, Bergstraße 13, Telefon 0 47 92 – 93 58 20 oder unter info@worpswede-touristik.de

Möchten Sie Künstler*innen außerhalb dieses Wochenendes in ihren Ateliers besuchen, können Sie Termine auch telefonisch individuell vereinbaren. Die Kontaktdaten der einzelnen Künstler*innen finden Sie auf diesen Internetseiten.

Kontakt:
Klaudia Krohn
Kulturbeauftragte der Gemeinde Worpswede
Tel.: 0 47 92 – 98 78 91 9
E-Mail: k.krohn@gemeinde-worpswede.de