Barbara Millies


Fotografie

Adresse
Barbara Millies
Im Schluh 10
27726 Worpswede
0157 - 71535707
www.barbaramillies.de


Öffnungszeiten
Freitag: 11-18 Uhr
Samstag: 11-18 Uhr
Sonntag: 11-18 Uhr

Programm
Samstag: 16.30 - 17.15 Uhr
Sonntag: 16.30 - 17.15 Uhr

Während der Begehung einer Wildblumenwiese erzählt die Fotografin Barbara Millies von ihrer Arbeit an der Serie „Angesichts. Bildnisse von Insekten“ und von Möglichkeiten des Insektenschutzes.

 

Barbara Millies
Fotografie

Mich interessieren Themen wie die Wahrnehmung von Landschaft, von Natur und von Tieren. Auch beschäftige ich mich mit der visuellen Darstellung von politisch-historischen Themen.

Gemeinsam ist meinen Serien der Aspekt, wie Wahrnehmungen sich zu einer bestimmten Bildsprache formen und verfestigen. Solche gewohnten Sehweisen versuche ich zu irritieren und andere Bilder zu finden.

In diesem Jahr zeige ich meine neue Serie Angesichts. Bildnisse von Insekten.

 


Vita

Jahrgang 1966. 1987 Ausbildung zur Fotografin in Oldenburg. 1990 bis 2014 Anstellungen als Fotografin und im Bereich Digitale Medien. 1995 bis 2004 Studium der Kulturwissenschaften und der Soziologie an der Universität Bremen, Abschluss M.A.. Ab 1999 Ausstellungen. 2008 Umzug nach Worpswede. Seit 2015 freiberuflich.

Auswahl in Worpswede gezeigter Ausstellungen:
2016 Im Fluss. Landschaften im Spiegel
2019 Inmitten. Spuren des Nationalsozialismus in Worpswede, heute