Birte Hölscher


Malerei

Adresse
Birte Hölscher
Galerie Altes Rathaus
Bergstraße 1
27726 Worpswede
www.birtehoelscherart.com


Öffnungszeiten
Freitag: 11-18 Uhr
Samstag: 11-18 Uhr
Sonntag: 11-18 Uhr

Programm

Birte Hölscher ist eine der 12 Teilnehmerinnen der Ausstellung „Kunst und Frauenleben heute“ Hommage an Paula Modersohn-Becker.

Die Galerie Altes Rathaus zeigt „Kunst und Frauenleben heute“ (12. Juni – 15. August 2021). Als Hommage an Paula Modersohn-Becker ist die Ausstellung ein wichtiger Beitrag im Rahmen der Ehrung der Künstlerin durch den Landesfrauenrat Niedersachen. Ausgewählte Worpsweder Künstlerinnen der Gegenwart sind mit exemplarischen Werkbespielen präsent.

Im März 2021 wurde der frauenORT Paula Modersohn-Becker• Worpswede offiziell eröffnet. Damit gehört er zu den 43 frauenORTEN Niedersachsen, wie sie seit 2008 vom Landesfrauenrat Niedersachsen e. V. initiiert werden.

Birte Hölscher
Malerei

In meiner Malerei geht es mir um das gefühlte „Dazwischen“, welches sich der physikalischen Sichtbarkeit entzieht. Das Bild wird zum Transportmittel des Nichtgreifbaren, der Betrachter kann fühlen was er sieht. Die Themen entstehen als Reaktion auf das was mich umgibt. Ich wähle Motive, die starke Gefühle in mir auslösen und somit viel Treibstoff für mich bereithalten. Dabei beschäftige ich mich mit der Landschaft als Sehnsuchtsort, mit den stillen Momenten der Dinge, mit Bewegung von Menschen und urbanen Räumen. Ich male in Öl und Acryl, fotografiere und montiere. Die größte Inspirationsquelle sind für mich Reisen.