Offene Ateliers on Tour

Auch naturbegeisterte Kunstfreunde kommen bei den Offenen Ateliers Worpswede auf ihre Kosten.

Für alle die Lust haben die Offenen Ateliers per Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden, werden durch fachkundige GästeführerInnen geführte Radtouren und Spaziergänge zu einer Reihe von Ateliers angeboten.
Über Wege durchs Grüne und ruhige Straßen gehen die ca. 15 km langen Radtouren durch die malerische Landschaft des Künstlerdorfes am Rande des Teufelsmoors.
In den Ateliers werden Sie Gelegenheit haben, sich umzuschauen und Gespräche mit den Künstlern zuführen.

 

Atelierführungen per Rad

Tour I: Ateliers in und um Worpswede
Treffpunkt: Tourist Information Worpswede

Samstag, 08.07.

  • 14.00 bis 18.00 Uhr

Sonntag, 09.07.

  • 11.00 bis 15.00 Uhr

Tour II: Ateliers zwischen Worpswede und dem Teufelsmoor
Treffpunkt: Tourist Information Worpswede

Sonntag, 09.07.

  • 14.00 bis 18.00 Uhr

Tour III: Ateliers in Hüttenbusch
Treffpunkt: Schützenhof Hüttenbusch, Mühlendamm 3, 27726 Worpswede-Hüttenbusch

Samstag, 08.07.

  • 11.00 bis 15.00 Uhr

Fahrräder sind mitzubringen oder vor Ort auszuleihen bei Fahrradverleih Eyl: 04792 – 2323

Anmeldungen sind erforderlich.
Kosten: 12 € pro Person.

 

Atelierführungen zu Fuß
Auch Rundgänge zu einer kleinen Auswahl an Ateliers in Worpswede stehen auf dem Programm. Während des Spaziergangs erfahren Sie Wissenswertes über die Künstlerkolonie gestern und heute.

Freitag, Samstag und Sonntag jeweils

  • 15.00 bis 17.30 Uhr
    Treffpunkt: Tourist Information Worpswede

Anmeldungen sind erforderlich.
Kosten: 10 € pro Person.

 

Nähere Informationen zu den Radtouren und Spaziergängen:
„Gästeführer Worpswede-Teufelsmoor e.V.“, www.worpswede-fuehrung.de, Tel. 04792 – 954128
oder
Tourist Information Worpswede, Bergstraße 13, Tel. 04792 – 935820