Uwe Häßler


Grafik, Zeichnung

Adresse
Uwe Häßler
Kunstcentrum Alte Molkerei
Osterwederstraße 21
27726 Worpswede


Öffnungszeiten
Freitag: 11-18 Uhr
Samstag: 11-18 Uhr
Sonntag: 11-18 Uhr

Uwe Häßler
Grafik, Zeichnung

Vita

Uwe Häßler wurde 1938 in Altenburg/Thüringen geboren. Er studierte Malerei und Bildhauerei
in Bielefeld und Münster. Sein Werk ist äußerst vielfältig, so arbeitet er neben Malerei und Zeichnungen auch  in den Bereichen Druckgrafik und Plastik. Uwe Häßler kam erstmals 1958 nach Worpswede und wurde zu einer der prägenden Künstlerpersönlichkeiten Worpswedes, die der Künstlerkolonie in den 70er Jahren zu neuem Ansehen verhalfen. Seit 1997 lebt er wieder im Künstlerdorf.

Seit 1960 liegt Häßlers Schwerpunkt auf der Ölmalerei, wobei er häufig seriell arbeitet. Dabei geht es ihm weniger um die formelle Darstellung, sondern um die Erprobung von Form, Farbe und Raum auf der Leinwand zu einem bestimmten Thema. Das zentrale Bildmotiv von Uwe Häßler ist die menschliche Gestalt, zumeist in surreal-geheimnisvollen Kompositionen. Dabei reicht sein Spektrum von Einzelfiguren über Paardarstellungen bis hin zu Bildern, die mit kaum zählbaren Figuren angefüllt sind.
Seine Werke wurden in zahlreichen europäischen Ländern und in den USA ausgestellt.